Die Sternendecke ist mal etwas anderes.

Die "Schnecke" war gar nicht so schwer zu häkeln, wie ich zuerst dachte.

Diese Form eines Deckchens fand ich auch sehr interessant.

Also musste sie auch angefertigt werden.

Dieses Muster fand ich auch sehr schön. Es war auch recht einfach nachzuarbeiten.

Das ist meine Schmetterlingsdecke.

Dies ist meine erste gehäkelt Tasche - aus hooked zpagetti. Sie war aufgrund der Dicke des Material in kürzester Zeit gehäkelt.

Hier sieht man recht deutlich die Konsistenz des Stoffgarnes. Die Blüte ist aus Stoff.

Und noch eine Tasche in Türkis.

Hier war nach vielen Jahren die Strickliesel im Einsatz. Ein paar Perlen wurden noch aufgefädelt - und fertig.

Hier sieht man die einzelnen Stränge noch etwas deutlicher.

Hier versuchte ich mich an Filztaschen. Die waren recht schnell gestrickt und wurden in der Waschmaschine gefilzt.

Bei dieser Tasche habe ich mit drei verschiedenen Farben gearbeitet. Die Zusammenstellung war meine eigene Idee.

Natürlich musste auch ein Shopper her. Im Originalzustand war er so groß wie ein Rock, lief aber um 40 % ein, so dass er nun sehr handlich ist.