Blaue Kette aus Fimo
Blaue Kette aus Fimo

Dies war meine erste Fimo-Kette.

Ein paar Knöpfe sind auch entstanden.

Und ein paar Broschen.

Etwas in Pink.

Kette in Grau.

Herzanhänger in Grün/Schwarz.

Diese Kette ist aus Draht gehäkelt.

Diese Kette habe ich auf Draht gefädelt und

gleich ein paar Ohrringe dazu gemacht. Die Steine

nennen sich "Narrengold".

Das ist meine erste gehäkelte Kette. 

Das ist meine erste gefädelte Kette. Das Fädeln ist gar nicht so schwer, wie ich zuerst dachte. Ein paar Ohrringe

entstanden auch noch.

Auf diesem Foto kann man die Machart recht deutlich sehen.

Aus den restlichen Perlen konnte ich noch eine Brosche anfertigen.

Ein schmales Armband aus Restperlen.

Auf der Nahaufnahme kann man die Perlen gut erkennen.

Das ist mein erstes gefädeltes Armband in Peyote-Technik.

Ein paar Ohrringe habe ich auch hergestellt.

Die größeren Perlen in der Mitte sind zu einer

Kugel gefädelt und dann aufgezogen.

Hier habe ich schwarze und kupferfarbene Perlen aufgefädelt.

Hier kann man das Perlenmuster genauer sehen.

Das war mein erster Kettenanhänger, diesmal aus 2 mm starkem Draht gebogen.

Das war der erste gebogene Ring.

Und noch ein Ring.

Dieser Anhänger ist pure Phantasie.

Und hier ein "Schnecken"-Anhänger.

Dies ist eine neue Kette aus Fimo. Die Zwischenteile sind aus Draht - mit einer Wire-Wire-Kurbelmaschine gedreht.

Hier kann man die Drahtspiralen deutlich erkennen.

Dies ist ein Ringrohling, in den ich einen Cabochon eingesetzt habe. Dieser ist eigentlich durchsichtig. Ich habe ihn auf der Unterseite mit Glitzernagellack, danach mit einfarbigem Nagellack eingestrichen, trocknen lassen, aufgeklebt - fertig.

Diesmal entstand ein bläulich/grüner Ton im Cabochon.

Dieser Ring leuchtet in gräulichem Glitzer.